Projektentwicklung

Zukünftige Lebensräume

Unser Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung innovativer Nutzungskonzepte sowie der Neupositionierung von Immobilien.

Dabei ist unser Anspruch eine nachhaltige Belebung zukünftiger Lebensräume und Begegnungsräume zu schaffen. Eine Aufgabe, die für die stadt- und sozialräumliche Entwicklung und deren Bewohner:innen von zentraler Bedeutung ist.

Wir entwickeln lebendige Orte, die durch eine Vielfalt von Menschen, Angeboten und Tätigkeiten hervorstechen. Erdgeschosse mit authentischen Lädelis und Gastronomie und Räume für das produzierende Kleingewerbe und die Kreativwirtschaft.

Durch unsere Zwischennutzungen wird (Frei)Raum für die Bevölkerung und Raum für Kreatives, Kultur, innovativen Pop-ups, Start-ups und Kleinmanufakturen geschaffen.

…durch den Einbezug der relevanten Akteure

Wir haben einen starken Praxis-Ansatz und evaluieren den Standort intensiv vor Ort. Mittels Direktakquise und vielen Gesprächen mit wichtigen Stakeholdern und potenziellen Anbieter:innen klären wir die aktuellen und künftigen Nutzungsbedürfnisse. Wir holen die relevanten Akteur:innen mit an Bord und entwerfen Nutzungsszenarien, welche auch die Prozesse im weiteren Umfeld einbeziehen.

Mit einer Konzeption, die Innen– und Aussenflächen als Gesamteinheit versteht, entstehen zukünftige Lebenswelten, die sowohl den Nutzer:innen und Besuchern wie auch den Investor:innen und Besitzern einen Mehrwert bieten.


Wir erstellen Nutzungskonzepte für

  • Erdgeschossflächen
  • Umnutzungen
  • Zwischennutzungen
  • Arealentwicklungen
  • Plätze & Freiräume

Unsere Nutzungskonzepte

LEBENDIGE ERDGESCHOSSE

Suchen Sie für Ihr neues Gebäude eine bereichernde Nutzung im Erdgeschoss?

Das Erdgeschoss ist das Gesicht nach Aussen und die Visitenkarte des Gebäudes. Da es in seiner ganzen Bandbreite wesentlich zur Identität eines Ortes beiträgt, sind die Flächen umsichtig zu konzipieren.

Unsere Studien basieren auf einer Markt- und Standortanalyse und umfassen Überlegungen zu Zielpublikum, Preisgestaltung, Raumangebot und Ausbaustandard.

Durch unsere direkte Ansprache potenzieller Nutzer:innen werden die Rahmenbedingungen für eine bedarfsgerechte, langfristige Vermietung gesetzt und bestenfalls erste Mieter:innen gefunden.

UMNUTZUNGEN + NEUPOSITIONIERUNG

Haben Sie eine leerstehende Fläche, die sich nicht mehr in Ihrer jetzigen Nutzung vermieten lässt?

Hat Ihnen ein:e Ankermieter:in gekündigt und Ihre Einheit steht länger schon frei?

Vom Bestandsgebäude mit einer grossflächigen Einheit bis hin zu alten Lagerhallen und Fabrikarealen - wir erstellen neue, zeitgemässe Nutzungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen, langfristigen Vermietung.

Die Studien zeigen neben der Bedarfsabklärung auch die wirtschaftlichen und baupolizeilichen Aspekte sowie die baulichen Massnahmen auf. Zudem, wie die Bestandsflächen neu auf dem Markt positioniert werden können.

ZWISCHENNUTZUNGEN

Sind Sie im Besitz von leerstehenden Flächen, Gebäuden oder Hallen, die temporär die nächsten Monate / Jahre noch genutzt werden könnten?

Wir erstellen für Bestandsgebäude, Neubauten oder auch für ganze (Fabrik)Areale und Brachen bedarfsgerechte Zwischennutzungskonzepte, die die wirtschaftlichen und baupolizeilichen Anforderungen erfüllen und rechtzeitig wieder einen Abschluss finden.

Die leerstehenden Flächen sollen belebt werden und das Image und die Reputation der Eigentümer:in positiv fördern.
Falls gewünscht, vermieten und bewirtschaften wir die Zwischennutzungen und sind alleinige Ansprechpartnerin für die temporären Nutzer:innen.

AREALENTWICKLUNGEN

Wird durch Umsiedelung Ihres Firmenstandortes ein (Fabrik)Areal einer neuen Nutzung freigespielt?

Stehen Sie als öffentliche Institution vor einer Umzonung, oder der Frage wie das neue Quartier, das «neues Stück Stadt» konzeptioniert werden soll?

Wir haben eine langjährige Expertise in der Umnutzung und Neuentwicklung von Gebäuden und Arealen und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und Bauprozessen. Damit erstellen wir zukunftsfähige Transformations- und Nutzungsstrategien, begleiten Planungsverfahren und entwickeln Machbarkeitsstudien sowie Nutzungskonzeptionen für neue Wohn- und Arbeiterquartiere.

PLÄTZE + FREIRÄUME

Die Innen- und Aussenflächen werden in unseren Nutzungskonzeptionen als Gesamteinheit betrachtet.

Damit die Mieteinheiten die erforderliche Belebung bekommen, entwickeln wir auch für den Aussenraum ein Nutzungskonzept. Dadurch entwickelt sich der angrenzende Freiraum zu einem lebendigen Begegnungsort und Treffpunkt.

Anhand eines klaren Betriebskonzeptes sorgen wir mittels einer aktiven Bewirtschaftung der Aussenräume, für eine nachhaltige, kontinuierliche Belebung identitätsstiftender Aussenräume.

Für Sie da