Zollhaus - ein neuer Begegnungsort im Kreis 5

1/1 © Genossenschaft Kalkbreite, Foto: Luca Zanier

Die Genossenschaft Kalkbreite Ende 2020 die Überbauung 'Zollhaus' an bester Lage im Kreis 5 der Stadt Zürich fertiggestellt.

Damit das Zollhaus jeden morgen bei Tagesanbruch im neuen Glanz erscheint, starten die Tage für unser Reinigungspersonal bereits um 6.00 Uhr früh. Mit seinem bunten Mix aus Gewerbe- und Wohnräumen ist das Zollhaus ein sehr lebendiger Ort – der integrierte Kindergarten eine Bereicherung für das ganze Quartier. Und so sehen wir auch das tägliche Reinigen der vielen Kinderhandabdrücke an den Glastüren nicht als Sisyphos- sondern als sinnvolle Arbeit.

Nebst einem vielfältigen Wohnangebot für Familien, kleineren und grösseren Wohngemeinschaften, Wohnen im Alter und dem Hallenwohnen bietet sich eine Vielfalt an gewerblichen Nutzungen. Verkaufs-, Ausstellungs- und Gastronomielokale werden durch kulturelle Angebote wie das Theater anundpfirsich oder das Architekturforum Zürich ergänzt. Diverse Gesundheitsangebote, Büroflächen und Kinderbetreuung machen das Zollhaus zu einem lebendigen Ort des Miteinanders, oder wie die Genossenschaft schreibt 'eine Dorfgemeinschaft in der Stadt'.